Online-Reservierung Speise- und Weinkarte So finden Sie uns Auszeichnung als WeinPlace 2015 Kontakt Weine Deutschland Weine Frankreich Weine Italien Weine Spanien Sekt und Champagner Weinraritäten Unsere Weingüter WINELIVE-Catering Presse Weintipps per Video Bildergalerie Freunde Links
Startseite Weine Frankreich Languedoc / Roussillon Château d'Oupia

Weine Frankreich


Burgund Südliche Rhône Nördliche Rhône Languedoc / Roussillon Bordeaux

Domaine Gardies Domaine de Montcalmès Château de la Négly Château d'Oupia Domaine Saint Antonin

Speise- und Getränkekarte Gästebuch Versand AGB Impressum Sitemap Datenschutz Hilfe

Merkzettel anzeigen Warenkorb anzeigen Zur Kasse gehen Mein Konto

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Château d'Oupia


2007 Guillaume Delcoeur Les Garrigues Besteht zu 100% aus der Carignan Traube. Teilweise sind die Weinberge über 50 Jahre alt! Verkostungsnotiz: Sattes Purpur mit feinen Würznoten im Bouquet, am Gaumen eine herrliche Frucht, in der die Tannine perfekt eingebettet sind, richtig lecker für alle Tage und für uns in dieser Klasse ein echter Ausnahmewein. Trinken jetzt bis 2011. 86 Punkte 4,90 EUR

2009 Minervois Tradition Das ist für uns der beste Minervois seiner Klasse: Verführerisches Bouquet, Kräuter, etwas Zimt, Beeren, am Gaumen immer perfekt balanciert mit schöner Extraktsüße, etwas Kaffee, Brombeeren. Selbst in dieser Klasse ein Wein mit Entwicklungspotential. Rebsorten: 60% Carignan, 30% Syrah, 10% Grenache. Jetzt trinken bis 2015. 89 Punkte WSN - Der Vorgänger 2006 hat von Robert Parker 89 Punkte bekommen. Zitat The Wine Advocate über den Jahrgang 2006: The Wine Advocate # 178 Aug 2008 From centenarian Carignan, with smaller amounts of Syrah and Grenache, Andre Iche’s 2006 Minervois Tradition smells of ripe black cherries backed by the bitter sweetness of cherry pits and dark chocolate, and (just as with the 2005) Cornas-like elements of raw beef liver. These flavors come together for a strikingly rich, mouth-coating black-fruit, and animal impression. Toasted nut and pungent herbal notes season the rich black-fruit, mole- and meat stock-like finish. I suspect this fascinating and sensually satisfying Minervois would be worth following for 2-3 years in bottle. 6,90 EUR


André Iché ist der Altmeister des Minervois. Schon lange bevor die ersten Revolutionäre wie Aimé Guibert von Mas de Daumas Gassac die Region bekannt machten, wurde hier hochwertiger, grundehrlicher Wein hergestellt und das zu höchst fairen Preisen. Davon ist Iché bis heute nicht abgewichen, hinzugekommen ist lediglich die eine oder andere Spitzencuvée.

Die Weinberge liegen verstreut über die ganze Appellation und werden traditionell bearbeitet. Dazu gehört mehrfaches Pflügen, um eine optimale Bodenauflockerung zu erreichen. Besonders stolz ist Herr Iché auf seine über achtzig Jahre alten Grenache Noir und Carignan Reben, die an einem steinigen Hang mit Mergelboden liegen. Die Qualität der Lage und das hohe Alter der Reben ist der Grundstock für die auf diese Weise von Natur aus hohe Qualität der Weine.